X

Ihre Anfrage:

Pflichtfelder*

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Optional

Wasserspender für Schulen

Finanzierung

BRITA Logo

01 Kauf

 

Wir bieten attraktive Kaufangebote für jede Schulgröße und jeden Aufstellungsort. Wir beraten Sie gern über Ihre individuellen Möglichkeiten

 

02 Miete

 

In unseren Mietangeboten sind Inbetriebnahme, Service, Wartung und Filterwechsel bereits enthalten.

 

 

03 Schoolwater-Flat

 

Unser Lösungsansatz besteht darin, Schülern in der Schule gesunde und praktikable Trinkangebote zu bieten. Daraus ist das Schoolwater-Projekt entstanden. In einigen Ländern Europas gehört die Trinkwasserversorgung von Schülern bereits zum Standard.

Schoolwater-Flat

 

Das BRITA Schoolwater-Konzept berechtigt die Schüler ein ganzes Schuljahr lang von der Schoolwater-Anlage zu trinken – unbegrenzt, so oft und so viel sie möchten. Die Schüler erhalten ihre persönliche Sporttrinkflasche, die über eine spezielle Flaschenerkennungstechnik den Zugang zum System ermöglicht.

 

Die Schoolwaterflat ist "All Inklusive" und bietet ein Mehr an Vorteilen für alle! BRITA VIVREAU übernimmt die kompletten Investitionskosten für die Anlage: die Inbetriebnahme, die Wartungen und die Versorgung mit CO2. Die Refinanzierung erfolgt per Flaschenerkennungssystem über die Schüler.

 

  • mit und ohne RFID-Chip erhältlich
  • schadstofffrei (laborgetestet)
  • Polyethylen-Material
  • spülmaschinenfest
  • geruchs- und geschmacksneutral
  • formstabil
  • mit lebensmittelechter Farbe bedruckt
  • zusätzlich mit dem Logo der Schule bedruckbar
BRITA Schoolwater

Viele Vorteile für Schule,

Schüler und Eltern:

 

  • Kostengünstige Getränkeversorgung mit Trinkwasser
  • Kalorienfrei, gesund und immer frisch
  • Trinken während des Unterrichts ist möglich, da die Flaschen auslaufsicher und unzerbrechlich sind, zudem noch lebensmittelecht und spülmaschinengeeignet
  • Hygienesicher durch die bewährte BRITA Hygiene Solution
  • Schulkindern wird ein sinnvolles Trinkverhalten nahe gebracht
  • Grundsätzlich gut gegen Übergewicht, gut für Zähne, Verstand und Konzentration
  • Kein Transport in der Schultasche nötig; der Rücken wird entlastet
  • Kein Transport und keine Lagerung von Voll- und Leergut
  • Voll recycelbare Trinkflaschen
  • Kein Verwaltungsaufwand, keine Budgetbelastung für Schulen

 

 

Für mehr Informationen sprechen Sie uns gerne an oder schicken uns eine E-Mail. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

 

Kontakt

Folgendes ist bei Schoolwater

inklusive:

 

  • Bereitstellung
  • Installation1
  • Einweisung
  • Wartung/Kundendienst
  • CO2-Verbrauch
  • Kein zusätzlicher Verwaltungsaufwand; BRITA VIVREAU übernimmt das Vertragswesen und das Zahlungsprozedere mit den Schülereltern2
  • Für eine jährliche Gebühr erhalten die Schüler eine Schoolwater-Flasche und unbegrenzten Zugang zur Schoolwater-Anlage.

 

 

1 Strom- und Wasseranschluss müssen bauseitig vorhanden sein

2 Mindestteilnehmerzahl: 80 Schüler je Schule

 

Informationen zu RFID:

Beim SchoolwaterFlat-Modell wird die Trinkflasche zusätzlich mit einem integrierten, verschlüsselten RFID (Radio Frequency Identification)-Chip versehen. Dieser dient ausschließlich als Zugangsberechtigung zum Trinkwasserspender. Um einen unsachgemäßen Gebrauch des Trinkwasserspenders zu verhindern, begrenzt dieser über eine temporäre Speicherung den Bezug von Trinkwasser auf ein 10 Minuten-Intervall pro Flasche. Diese Information wird jedoch nach 10 Minuten automatisch gelöscht. Ansonsten enthält der Chip nur Informationen zu Ablaufdatum, Seriennummer und die Anlagen ID, an der der Chip gültig ist. Darüber hinaus werden keine weiteren Daten erhoben oder gespeichert.